Elektronischer Kontoauszug

Die Alternative zum Auszug auf Papier

Der elektronische Kontoauszug ist unsere Alternative zum herkömmlichen Kontoauszug auf Papier und kann direkt aus dem Internet-Banking heruntergeladen werden.

Der elektronische Kontoauszug wird im weit verbreiteten PDF-Format zur Verfügung gestellt und mit dem Acrobat Reader geöffnet. So sparen Sie Zeit und können alle wichtigen Informationen direkt auf Ihrem PC speichern. Eine parallele Erstellung eines papierhaften Kontoauszuges ist nicht möglich. Sie können sich aber jederzeit noch Kontostandsinformationen am Kontoauszugdrucker abholen.

Diese Möglichkeiten haben Sie

1. Zustellung in den Postkorb (unsere Empfehlung)
Die elektronischen Kontoauszüge werden automatisch monatlich in Ihren elektronischen Postkorb zugestellt. Wir empfehlen Ihnen diese Variante, da Sie hierbei die Kontoauszüge pünktlich unsererseits geliefert bekommen.

2. Kontoauszug Online
Die elektronischen Kontoauszüge können jederzeit von Ihnen selbst erzeugt und heruntergeladen werden. Wir empfehlen unseren Privatkunden die elektronischen Kontoauszüge wegen der Anerkennung des Rechnungsabschlusses mindestens einmal im Quartal abzurufen. Als Firmenkunde ist eine Abholung mindestens einmal monatlich erforderlich. Ansonsten wird Ihnen ein Zwangsauszug in Papierform zugestellt.

So können Sie auf elektronische Kontoauszüge umstellen

Sie sind Privatkunde? Schalten Sie sich einfach selbst frei.
Im Internet-Banking haben Sie bei Ihren eigenen Konten die Möglichkeit, sich selbst für den elektronischen Kontoauszug freizuschalten. Ändern Sie einfach die Zustellart Ihrer Kontoauszüge über den Menü-Punkt "Service & Verwaltung". Für die Freischaltung sog. Gemeinschaftskonten (z.B. Konto lautet auf Eheleute) oder Konten bei denen Sie eine Kontovollmacht besitzen wenden Sie sich bitte an Ihren Kundenberater.

Sie sind Gewerbetreibender? Wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenberater
Seit August 2015 haben auch Gewerbetreibende die Möglichkeit  von elektronischen Kontoauszügen zu profitieren. Um Ihre rechtlichen Vorgaben zur Archivierung elektronischer Dokumente gegenüber Finanzbehörden zu erfüllen, kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater.

TIPP
Quittieren Sie bitte den Erhalt der elektronischen Kontoauszüge. Ansonsten wird Ihnen ein Zwangsauszug in Papierform zugestellt.